Zur Startseite

Ein aufregendes und herausforderndes Jahr liegt hinter uns allen. Auch wir als Verein bekamen in diesem Jahr die Auswirkungen der Corona-Pandemie zu sp├╝ren und wurden vor einige Herausforderungen gestellt. Dennoch m├Âchten wir positiv auf die vergangenen 12 Monate zur├╝ckblicken und uns von ganzem Herzen bei Ihnen bedanken! Wir danken Ihnen f├╝r Ihre Unterst├╝tzung und Treue in diesem Jahr und hoffen, dass Sie uns weiterhin begleiten werden.

Jahresr├╝ckblick

  • Januar

    Der 6. Jahrgang startete in der Form 1 an der Return Home Secondary School.

  • Februar

    Wir fliegen nach Tansania. Die letzten Absprachen f├╝r den Bau der K├╝che und des Speisesaals werden besprochen.

  • M├Ąrz

    Die tansanische Regierung veranlasst die Schulschlie├čung im gesamten Land aufgrund der Corona-Pandemie. Eine Zeit der Ungewissheit beginnt – Werden alle Sch├╝ler:innen an die Schule zur├╝ckkehren?

  • April

    Der Antrag f├╝r den Bau der K├╝che und des Speisesaals wird fertiggestellt.
    In engem Austausch mit unseren Partnern vor Ort in Losimingori erfahren wir, dass nahezu alle Sch├╝ler:innen von zu Hause aus lernen k├Ânnen und m├Âglichst wenig Unterrichtsstoff verpassen.

  • Mai

    Unser Antrag wurde bewilligt. Schon bald k├Ânnen wir mit der finanziellen Unterst├╝tzung des Bundesministeriums f├╝r wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung mit dem Bau der K├╝che und des Speisesaals beginnen.

  • Juni

    Der Bau der neuen K├╝che mit angrenzendem Speisesaal beginnt. Wir m├Âchten keine Zeit verlieren und die Zeit, solange die Schule schlie├čen muss, sinnvoll nutzen.

  • Juli

    Die Schule darf wieder ├Âffnen und gl├╝cklicherweise kehren nahezu alle Sch├╝ler:innen an die Return Home Secondary School zur├╝ck.

  • August

    Der Bau der K├╝che und des Speisesaals geht mit gro├čen Schritten voran. Bereits nach wenigen Wochen steht das Fundament und die ersten W├Ąnde werden gezogen.

  • September

    Nach l├Ąngerer Pause k├Ânnen auch wir in Deutschland endlich wieder eine Vereinsversammlung – unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln – halten.

  • Oktober

    In Losimingori findet eine Berufsorientierung statt. In einem mehrt├Ągigen Seminar setzen sich die Sch├╝ler:innen die M├Âglichkeit intensiv mit ihrer Zukunft auseinander und kommunizieren ihre W├╝nsche und Vorstellungen.

  • November

    Parallel zum Bau der K├╝che und des Speisesaals beginnen wir mit dem Bau des Wassersystems sowie einer kleinen Unterkunft f├╝r unsere Reisen in das Projektgebiet.

  • Dezember

    Die Sch├╝ler:innen der Form 4 schreiben ihre Abschlussarbeiten. Die Schule schlie├čt und verabschiedet alle Kinder und Jugendlichen in die wohlverdienten Ferien.