Vor einigen Tagen machten sich die Schülerinnen und Schüler der Return Home Secondary School mit ihren Lehrkräften auf den Weg zu einem ganz besonderen Ausflug. Gemeinsam fuhren sie in den Tarangire Nationapark und machten eine Safari. Innerhalb einer Tour durch den gesamten Nationalpark bestaunten sie Elefanten, Giraffen, Zebras und bekamen tatsächlich auch Löwen zu Gesicht. Ein großes Abenteuerfür die Kinder und Jugendlichen aus der Steppe.

Wie uns der Schulleiter Wilson Lengima erzählte, kamen die Schülerinnen und Schüler aus dem Staunen nicht mehr heraus. Auch bei dem gemeinsamen Mittagessen inmitten des Nationalparks redeten sie aufgeregt über die Erlebnisse und kehrten am Abend glücklich, aber erschöpft auf den Schulcampus nach Losimingori zurück.

Posted by:Philine Burmeister

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s